Expeditionsmobile

Man nehme einen geländetalentierten Truck mit Ladefläche und setze eine abnehmbare Wohnkabine drauf. Fertig ist die Urlaubslaube fürs Outback. Wie beispielsweise die Kombination aus der Tischer Box 240 auf dem aktuellen Toyota Hilux.

mehr...

Expeditionsmobile weit jenseits der 3,5-Tonnen-Klasse. Neue und alte, von MAN, IVECO, Mercedes, Magirus Deutz, Steyr und wie sie alle heißen. Es wurden bereits viele solcher Fahrzeuge vorgestellt und beschrieben. Was dabei allerdings oft zu kurz kam, sind die Fahrer. Wer schafft sich so etwas an und warum? Peter Denk ist stolzer Besitzer des EXCAP Nr. 1 mit Wohnkabine und viel gereist. OFF ROAD traf ihn nahe seinem bayerischen Heimatort Dachau, wo er das Ende der Pandemie herbeisehnt, um endlich wieder auf große Fahrt gehen zu können.

mehr...

Ein Expeditionsmobil mit kompakten Abmessungen, aber dennoch großzügig bemessenem Innen- oder Schlafraum soll es sein. Klingt nach der berühmten eierlegenden Wollmilchsau. Und die gibt’s nicht. Oder doch? Schauen wir uns dazu mal den Bocklet Dakar 693E auf Iveco Daily 4x4 an.

mehr...