Für uns gibt es nichts Aufregenderes, als mit dem Geländewagen Länder, Menschen und fremde Kulturen zu entdecken. Lassen Sie sich von uns entführen!

Deshalb nehmen wir Sie wieder mit zu den aufregendsten 4x4 Zielen. Erleben Sie zusammen mit unserem erfahrenen OFF ROAD-Reise-Team unberührte Natur und abenteuerliche Routen an den schönsten Flecken des Globus. Ob Einsteiger oder Gelände-Profi: OFF ROAD-Reisen überschreitet Grenzen - und bietet die passende Tour für ihre individuellen Ansprüche.

Für schnelle Reiseunterlagen: reisen@no-spam-pleaseoff-road.de

TÜRKEI- Taurus Ost 2023

Antalya - Beysehir - Ermenek Stausee - östliche Mittelmeerküste - Karaman - Dim-Stausee - Alanya - Oymapinar Stausee - Manavgat - Antalya
Es ist die überwältigende Vielfalt, die selbst Weitgereiste staunen lässt. Wie ein kleiner Kontinent liegt die Türkei zwischen Schwarzem, Ägäischem und Mittelmeer, zwischen Asien und Europa - zwischen Tradition und Moderne ist die Türkei nah und doch so fern. Von der Küste erhebt sich der mächtige Taurus jäh in schwindelerregende Höhen. Straßen, die für flotten Kurvenswing und Fahrspaß vom Feinsten sorgen, führen Richtung Gipfel. Duftende schattige Pinienwälder begleiten Sie bis über die Baumgrenze, wo zwischen bizarrem karstigem Gestein nur noch vereinzelt Kiefern wachsen. Vorbei an wunderschönen türkisfarbenen Seen, deren Ufer schneeweiße Kreideformationen säumen. Mit seinen Ruinen und Tempeln aus 10.000 Jahren Menschheitsgeschichte hält das Land immer wieder Überraschungen bereit. Hinzu kommt die herzliche Gastfreundschaft der Menschen genauso wie die traditionsreiche türkische Küche, die mit Köstlichkeiten aus 1001 Nacht aufwartet.


Strassenzustand:


Meist Asphalt, mal grob, mal fein, teilweise mit Schlaglöchern. Die vielen neuen, meist vierspurigen Straßen versuchen wir zu meiden. Am Straßenrand lauert des Öfteren loser Schotter. Häufig bergige und kurvige Strecken, etwa 1/3 Natur-straßen aus Steinen, Sand, Schotter und Erde. Die Strecken sind meist sehr wenig befahren, mit wenigen Ausnahmen, wenn wir gezwungen sind, Hauptstraßen zu befahren. In der Türkei gelten dieselben Straßenverkehrsregeln wie in Deutschland, inklusive Rechtsverkehr.


Fahrkönnen:


Die Tour ist für ungeübte Fahrer*innen nicht geeignet, gute Kondition ist wichtige Voraussetzung. Das Fahrzeug sollte auf kurvigen Strecken und in Spitzkehren sicher beherrscht werden, auch auf kleinsten und teils schwierigsten Bergstrecken. Schlagloch- und Schotterpisten sollten kein Problem darstellen. Bitte bei Bedarf Rücksprache halten.
Gesamtstrecke:
ca. 1.425 Kilometer, davon ca. 360 km offroad
Tagesetappen: 200 - 290 km


Leistungen
• Miet-Fahrzeug4x4
• Haftpflichtversicherung
• 7 Übernachtungen im Doppelzimmer (Bad/WC)
• Halbpension
• Sammeltransfers vom/zum Flughafen
• PCR-Test in Antalya
• Eintrittsgelder
• deutschsprachige Reiseleitung auf dem Motorrad


Zusatzkosten:
• Mittagessen
• Getränke auch Kaffeepausen
• Treibstoffe
• Flug
• ggf. PCR-Test in Deutschland (ab 50 Euro)
• Unfall-, Reiserücktritts- und Vollkaskoversicherung
• Auslandsreisekranken- und Rücktransportversicherung

Gerne senden wir Ihnen noch ausführlicheres Material zur Reise zu.

Jetzt Reiseunterlagen anfordern:

OFF ROAD Verlag AG  l  Beatrix Hönig-Jandl
Alte Landstraße 21  l 85521 Ottobrunn
Tel.: 089 / 608 21 - 204
Fax: 089 / 608 21 - 200
reisen@no-spam-pleaseoff-road.de

* Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Tour bis 4 Wochen vor Start abgesagt werden.
Termine Dauer Teilnehmer Preis Schwierigkeit
17.09.2023 - 24.09.2023 8 Tage mind. 4 bis max. 10 Fahrzeuge* 1.490 € pro Person im DZ bei 2 Pers. /Fahrzeug (inkl. Halbpension) 290 € EZ-Zuschlag 90 € Vollkaskoversicherung Einzelfahrer-Zuschlag 250 €

zurück zu OFF ROAD Erlebnistouren
Gerne senden wir Ihnen ausführliche Unterlagen, sowie alle Anmeldeformulare per Post oder E-Mail zu.

Wenden Sie sich hierfür bitte an:

OFF ROAD Verlag AG, Ottobrunn
Ansprechpartner: Beatrix Hönig-Jandl
Tel.: 089-608 21-204 oder reisen@off-road.de


Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für OFF ROAD Erlebnistouren (PDF)
Die kompletten Anmeldeunterlagen (gültig für alle Reisen) finden Sie hier zum Download.

Unsere Klassifizierung der Schwierigkeitsgrade 1-3

mit jedem Allradler mit Strassenreifen fahrbar

Allradfahrzeug mit Untersetzung (evtl. Automatikfahrzeug ohne Untersetzung), AT-Reifen je nach Tour empfohlen (z.B. Westalpen-Tour)

nur Geländewagen mit Untersetzung und groben AT Reifen. optional: Unterfahrschutz und Heckdifferentialsperre

nur Geländewagen mit Untersetzung und groben AT-Reifen: empfohlen sind: MT-Reifen, Unterfahrschutz und Heckdifferentialsperre

(Expeditionsreisen) nur Geländewagen mit Untersetzung + Heckdifferentialsperre + MT-Reifen + Seilwinde (nach Rücksprache evtl. optional wenn ausreichend Winden in der Gruppe vorhanden)


Es handelt sich um eine empfohlene Ausstattung des Fahrzeugs. Bitte beachten Sie, dass Fahrzeuge mit abweichender Ausstattung ggf. auf der Reise mehr "leiden". Nach Rücksprache, je nach Tour, nehmen wir bei geübten Fahrern auch abweichend ausgestattete Fahrzeuge mit.