Für uns gibt es nichts Aufregenderes, als mit dem Geländewagen Länder, Menschen und fremde Kulturen zu entdecken. Lassen Sie sich von uns entführen!

Deshalb nehmen wir Sie wieder mit zu den aufregendsten 4x4 Zielen. Erleben Sie zusammen mit unserem erfahrenen OFF ROAD-Reise-Team unberührte Natur und abenteuerliche Routen an den schönsten Flecken des Globus. Ob Einsteiger oder Gelände-Profi: OFF ROAD-Reisen überschreitet Grenzen - und bietet die passende Tour für ihre individuellen Ansprüche.

Liqui Moly Extreme Mongolei 2021

Ulan Bator - Ikh Gaziin Chulluu - Jurten - Elsen Taserkhai - Khustai National Park - Ulan Bator
Termin:

Tour 1: 09.05. - 15.05.2021
Tour 2: 23.05. - 29.05.2021
Tour 3: 30.05. - 05.06.2021
Tour 4: 06.06. - 12.06.2021
Tour 5: 27.06. - 03.07.2021
Tour 6: 04.07. - 10.07.2021
Tour 7: 11.07. - 17.07.2021
Tour 8: 18.07. - 24.07.2021
Tour 9:
08.08. - 14.08.2021
Tour 10:
15.08. - 21.08.2021
Tour 11:
22.08. - 28.08.2021
Tour 12:
29.08. - 04.09.2021
Tour 13:
05.09. - 11.09.2021
Tour 14:
12.09. - 18.09.2021
Tour 15:
19.09. - 25.09.2021
Tour 16:
26.09. - 02.10.2021


Entdecke die Mongolei in einer einzigartigen geführten Off Road Tour hinter dem Lenkrad speziell ausgestatteter neuer 4x4 LIQUI MOLY Extreme Fahrzeuge!

Eine Woche mit sechs intensiven Tagen auf den Pisten von Ulan Bator durch die südliche Mongolei in die Wüste Gobi und zurück. Ein unvergessliches Abenteuer über 2.000km geführt mit Support Crew und Fahrzeug!

Die Wüste Gobi hat eine sehr vielfältige und atemberaubende Landschaft. Du fährst entlang Regenbogen gefärbten Klippen, Felsenformationen mit Adlern und Geiern, 300 Meter hohen Sanddünen und durch Schluchten die auch im Sommer trotz der warmen Temperaturen meistens mit Eis bedeckt sind. Auf der Reise trifft man echte authentische Nomaden der Steppe in Ihrer Jurte und reitet auf Kamelen und Pferden. Am Abend genießt man mit seinen gleichgesinnten Mitreisenden und Freunden schöne Mahlzeiten, die von der Crew am Lagerfeuer unter dem Sternenhimmel zubereitet werden.

GPS-Koordinaten: 47° 53' 11.036" N 106° 54' 20.678" E

Geplanter Tourverlauf:


Tag 1:

> Flughafen Transfer und Begrüßung durch den Tourenleiter
> Vormittags und Nachmittags Sightseeing
> Mittagessen rund um den Choijin Lama Tempel
> Werkstattbesuch mit einem gemeinsamen Ölwechsel, Übergabe der Fahrzeuge, Einweisung und Beladung
> Abendessen
> Übernachtung im 5 Sterne Hotel in Ulan Bator

Tag 2:

> Frühe Abfahrt um 7am
> Fahrt nach Ikh Gaziin Chulluu zum Mittagessen (Picknick zwischen den beeindruckenden Felsformationen)
> Fahrt zur White Stupa und Camping mit Abendessen unter den Sternen in beeindruckender Kulisse

Tag 3:

> Fahrt zu der Geierschlucht YolinAm und Dungenee Am
> Übernachtung

Tag 4:

> Fahrt zur Khongryn Els Sand Düne
> Kamelritt zum Sonnenuntergang
> Übernachtung an der Sanddüne bei einer Nomadenfamilie in Jurten und Camping

Tag 5:
> Sonnenuntergang bei den Flaming Cliffs

Tag 6:

> Fahrt nach Elsen Taserkhai,der „mini Gobi“
> Besuch der Ruinen des Ongii Klosters
> Übernachtung an einem See an den Sanddünen Camping

Tag 7:

> Fahrt in den Khustai National Park
> Nachmittags Wilde Pferde und Wildbeobachtung
> Rückfahrt nach Ulan Bator und Übernachtung im 5 Sterne Hotel mit Abendessen

Tag 8:
> Flughafen Transfer
> Reiseverlängerung geführt oder als Selbstfahrer möglich

* Abweichungen der Route jederzeit möglich, aufgrund des kontinentalen Klimas oder beschädigten Fahrzeugen.

Leistungen

• Reiseorganisation
• 5* Hotel in Ulan Bator (An-/ Abreise). Jurten Camps und Glamping auf der Tour
• Flughafentransfer in Ulan Bator bei An- und Abreise
• Mahlzeiten und Getränke werden bereit gestellt
• 4x4 Mietauto UAZ Patriot oder Toyota Landcruiser 76/79 von SIXT und Kraftstoff
• Support Team mit englisch sprechenden Guide und Koch
• Reise- und Tourunterlagen

Zusatzkosten

• Deposit für Mietauto
• Flug in die Mongolei
• Visagebühren
• Reiserücktritts-/Unfall-/Gesundheitsversicherungen
• Toyota Landcruiser 76/79 anstatt UAZ Patriot 900 € pro Fahrzeug
• UAZ Patriot mit automatic Schaltung 900 € pro Fahrzeug
• Exklusive Tour nur für dich oder inkl. deine Freunde - Preis auf Anfrage
• Reiseverlängerung - Preis auf Anfrage

Stornierungsbedingungen:
Procedi LLC leistet keine Rückerstattung bei Stornierung

OFF ROAD empfiehlt allen Teilnehmern eine Reiserücktritts-/ Unfalls- & Krankenversicherung abzuschließen

*Preisunterschied aufgrund der Sommermonate
   
   

   

Gerne senden wir Ihnen noch ausführlicheres Material zur Reise zu.

Jetzt Reiseunterlagen anfordern:

OFF ROAD Verlag AG  l  Beatrix Hönig-Jandl
Alte Landstraße 21  l 85521 Ottobrunn
Tel.: 089 / 608 21 - 204
Fax: 089 / 608 21 - 200
reisen@no-spam-pleaseoff-road.de


* Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Tour bis 4 Wochen vor Start abgesagt werden.
Termine Dauer Teilnehmer Preis Schwierigkeit
09.05.2021 - 15.05.2021 8 Tage bis max. 5 Fahrzeuge* Mai, Juni/ September, Oktober: Frühbucher: 2.600€/ Regulär 4.000€ (Dritte/ vierte Person 1.200€; Aufpreis EInzelreisende 1.000€ Juli, August: Frühbucher: 3.900€/ Regulär: 6.000€ (Dritte/ vierte Person 1.200€; Aufpreis Einzelreisende: 1.000€

zurück zu OFF ROAD Erlebnistouren
Gerne senden wir Ihnen ausführliche Unterlagen, sowie alle Anmeldeformulare per Post oder E-Mail zu.

Wenden Sie sich hierfür bitte an:

OFF ROAD Verlag AG, Ottobrunn.
Ansprechpartner: Beatrix Hönig-Jandl
Tel.: 089-608 21-204 oder reisen@off-road.de

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für OFF ROAD Erlebnistouren (PDF)

Die kompletten Anmeldeunterlagen (gültig für alle Reisen) finden Sie hier zum Download.

Unsere Klassifizierung der Schwierigkeitsgrade 1-3

mit jedem Allradler mit Strassenreifen fahrbar

Allradfahrzeug mit Untersetzung (evtl. Automatikfahrzeug ohne Untersetzung), AT-Reifen je nach Tour empfohlen (z.B. Westalpen-Tour)

nur Geländewagen mit Untersetzung und groben AT Reifen. optional: Unterfahrschutz und Heckdifferentialsperre

nur Geländewagen mit Untersetzung und groben AT-Reifen: empfohlen sind: MT-Reifen, Unterfahrschutz und Heckdifferentialsperre

(Expeditionsreisen) nur Geländewagen mit Untersetzung + Heckdifferentialsperre + MT-Reifen + Seilwinde (nach Rücksprache evtl. optional wenn ausreichend Winden in der Gruppe vorhanden)


Es handelt sich um eine empfohlene Ausstattung des Fahrzeugs. Bitte beachten Sie, dass Fahrzeuge mit abweichender Ausstattung ggf. auf der Reise mehr "leiden". Nach Rücksprache, je nach Tour, nehmen wir bei geübten Fahrern auch abweichend ausgestattete Fahrzeuge mit.