Für uns gibt es nichts Aufregenderes, als mit dem Geländewagen Länder, Menschen und fremde Kulturen zu entdecken. Lassen Sie sich von uns entführen!

Deshalb nehmen wir Sie wieder mit zu den aufregendsten 4x4 Zielen. Erleben Sie zusammen mit unserem erfahrenen OFF ROAD-Reise-Team unberührte Natur und abenteuerliche Routen an den schönsten Flecken des Globus. Ob Einsteiger oder Gelände-Profi: OFF ROAD-Reisen überschreitet Grenzen - und bietet die passende Tour für ihre individuellen Ansprüche.

Grenzenlose-WESTALPEN

Start in Embrun, Serre Ponçon See, Mont Colombis, Tunnel de Parpaillon, Bardonecchia, Fort Jafferau, Durancetal, Sommeiller, Via Assietta
Der Geländewagen ist das Mittel, nicht der Zweck der Reise!

Die OFF ROAD Westalpen-Tour läuft dieses Jahr mit Start auf der französischen Seite.

Von unserem Hotel in Embrun erkunden wir diese Seite der Alpen und bewegen uns sternenförmig auf Schotterpisten, Kamm- und Gebirgsstraßen und fahren durch Orte wie Briancon, Mont Dauphin oder Guillestre.

Auf gut befahrbaren Pisten wechseln wir auf die italienische Seite der Alpen und beziehen unser italienisches Hotel. Von Bardonecchia aus erkunden wir das faszinierende Piemont - wie in den letzen Jahren wieder eine gelungene Kombination auf Fahrerlebnis mit Offroad Charakter und Naturgenuss.

Sie erleben grandiose Landschaften und lassen uns von der Umgebung in den Bann ziehen. Jeden Mittag werden wir ein Picknick mit lokalen Spezialitäten in der Natur abhalten oder in ein Cafe gehen.

Anreise:
Sonntag, 06.09.2020
Abreise:
Samstag, 12.09.2020

Programm:
Touren von Montag bis Freitag

Sonntag, 06.09.2020
Abends Treffpunkt im Hotel Les Peupliers in Embrun.

Montag, 07.09.2020
Auf mehrheitlichen gut befahrbaren Pisten mit atemberaubenden Aussichten umrunden wir den Lac de Serre Poncon. Höchster Punkt der Mont Colombis mit beeindruckendem Panorama.

Dienstag, 08.09.2020
Heute geht die Fahrt über etwas ruppige Pisten hoch hinauf, durch den 1911 gebauten, 520 m langen Tunnel de Parpaillon. Dieser ist mit 2637 m.ü. M. der höchste Alpendurchstich.

Mittwoch, 09.09.2020
Grenzenlose Alpen erleben wir heute. Großteils über gut befahrene Pisten wechseln wir dei Alpenseie und erreichen unser iatlienisches Hotel in Bardonecchia.

Donnerstag, 10.09.2020
Heute versuchen wir die höchsten Punkte unserer Reise anzufahren. Über holprige Pisten geht es hoch hianuf zumFort Jafferau und zum höchsten Punkt der Alpen, dem Col du Sommeiller auf knapp 3000 m. Ob es uns gelingt ist nicht sicher, in hochalpinem Gelände kann früher Schnee oder Murenabgänge die Strecken unpassierbar machen.

Freitag, 11.09.2020
Heute werden wir die faszinierende Via Assietta befahren, mit ihren zahlreichen Pässen un Kurven.

Samstag, 12.09.2020
Zum Ausklingen unserer Reise verlassen wir das Hotel über teils holprige Pisten, fahren durch den abenteuerlichen Tunnel dei Saraceni und erreichen die Talsohle noch vor Mittag.
Ende der Reise.

Tagesetappen:
ca. 100 - 200 km

Fahrkönnen:
Erfahrungen in den Grundkenntnissen des Geländefahrens

Ausstattung/Reifen:
AT-Bereifung inkl. vollwertiges Ersatzrad; Abschleppgurt, Handschuhe, Ersatzbirne, Warnweste; Picknick Utensilien; optional: CB-Funk (für Funkkontakt mit Guide)

Leistungen:

Reiseorganisation; mehrsprachige Reiseleitung; 6 Übernachtungen (3 ÜN in Bardonecchia, 3 ÜN in Embrun); Halbpension (Nur in Embrun: Frühstücksbuffet, Sauna und Jacuzzi); Reise- und Tourunterlagen

Zusatzkosten:

Treibstoff, übrige Verpflegung und Getränke, Mautgebühren

 Gerne senden wir Ihnen noch ausführlicheres Material zur Reise zu.

Jetzt Reiseunterlagen anfordern: OFF ROAD Verlag AG  l  Beatrix Hönig-Jandl Alte Landstraße 21  l 85521 Ottobrunn
Tel.: 089 / 608 21 - 204
Fax: 089 / 608 21 - 200
reisen@no-spam-pleaseoff-road.de

* Bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl kann die Tour bis 4 Wochen vor Start abgesagt werden.
Termine Dauer Teilnehmer Preis Schwierigkeit
06.09.2020 - 12.09.2020 7 Tage mind. 4 bis max. 8 Fahrzeuge* 1.325 € pro Person im DZ (EZ-Zuschlag: 55 € p.P. / Tag, Hunde erlaubt: 5 €/Tag)

zurück zu OFF ROAD Erlebnistouren
Gerne senden wir Ihnen ausführliche Unterlagen, sowie alle Anmeldeformulare per Post oder E-Mail zu.

Wenden Sie sich hierfür bitte an:

OFF ROAD Verlag AG, Ottobrunn.
Ansprechpartner: Beatrix Hönig-Jandl
Tel.: 089-608 21-204 oder reisen@off-road.de

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für OFF ROAD Erlebnistouren (PDF)

Die kompletten Anmeldeunterlagen (gültig für alle Reisen) finden Sie hier zum Download.

Unsere Klassifizierung der Schwierigkeitsgrade 1-3

mit jedem Allradler mit Strassenreifen fahrbar

Allradfahrzeug mit Untersetzung (evtl. Automatikfahrzeug ohne Untersetzung), AT-Reifen je nach Tour empfohlen (z.B. Westalpen-Tour)

nur Geländewagen mit Untersetzung und groben AT Reifen. optional: Unterfahrschutz und Heckdifferentialsperre

nur Geländewagen mit Untersetzung und groben AT-Reifen: empfohlen sind: MT-Reifen, Unterfahrschutz und Heckdifferentialsperre

(Expeditionsreisen) nur Geländewagen mit Untersetzung + Heckdifferentialsperre + MT-Reifen + Seilwinde (nach Rücksprache evtl. optional wenn ausreichend Winden in der Gruppe vorhanden)


Es handelt sich um eine empfohlene Ausstattung des Fahrzeugs. Bitte beachten Sie, dass Fahrzeuge mit abweichender Ausstattung ggf. auf der Reise mehr "leiden". Nach Rücksprache, je nach Tour, nehmen wir bei geübten Fahrern auch abweichend ausgestattete Fahrzeuge mit.