Peugeot 3008 DKR

TeilenWeiterleitenDrucken

Schon im zweiten Jahr seit dem Einstieg in die Dakar konnte Peugeot mit dem 2008 DKR den Sieg einfahren. Eine Sensation. Aber den Titel zu verteidigen, ist eine ganz andere Geschichte. Das neue Auto, der 3008 DKR, ist jetzt breiter, schneller und stärker. Die Mission Titelverteidigung beginnt!

Schon 2015 startete man mit großen Erwartungen und möglicherweise etwas viel Selbstvertrauen in die nach wie vor härteste Rallye der Welt – und zahlte bitteres Lehrgeld, als ausnahmslos alle Ziele weit verfehlt wurden. Ein schwaches Team hätte jetzt vielleicht direkt die Flinte ins Korn geworfen und das Projekt Dakar aufgegeben. Nicht so die Mannen um Peugeot-Sportdirektor Bruno Famin. Sie nutzten die Erfahrungen und bauten ein nicht nur siegfähiges, sondern sogar überlegenes Dakar-Auto ...


Lesen Sie den gesamten Bericht in Ausgabe 02/17 der OFF ROAD:

OFF ROAD Ausgabe 02/17
Erstverkaufstag: 10.01.2017

Kommentare (0)
JETZT EINLOGGEN & MITDISKUTIEREN