Fahrbericht: Jeep Renegade Taubenreuther-Edition

TeilenWeiterleitenDrucken

Taubenreuther hat sich in seinem Jubiläumsjahr etwas Neues für den Renegade Trailhawk einfallen lassen und legt ihn einfach höher.

Den knuffigen Renegade in eine Forst-und-Arbeits-Maschine zu verwandeln, das kann nur eine Idee aus Kulmbach sein. Die Firma Taubenreuther feiert in diesem Jahr 50-jähriges Jubiläum und bereitet daher ihren Kunden mit vielen Sondereditionen Freude. Nun hat man sich des kleinen Trailhawks angenommen. Schon auf den ersten Blick wirkt der Jeep runder, die Höherlegung in Verbindung mit den All-Terrain-Reifen macht‘s!

Lesen Sie den gesamten Bericht in Ausgabe 08/16 der OFF ROAD:

OFF ROAD Ausgabe 08/16
Erstverkaufstag: 12.07.2016

Kommentare (0)
JETZT EINLOGGEN & MITDISKUTIEREN