International Scout II von Theo Baur

Leserauto des Monats 08/17
TeilenWeiterleitenDrucken

Wie so vieles im Leben ist der Scout ein absolutes Zufallsprodukt! Tobi von 55 Performance hat ihn in einer Scheune entdeckt, als er eigentlich ein ganz anderes Fahrzeug kaufen wollte. Da er wusste, dass ich verrückt nach alten Amis bin, hat er mich direkt angerufen! Am nächsten Tag haben wir ihn dann aus seinem Elend befreit und gerettet! Er war nicht wirklich in einem guten Zustand und ich überlegte erst, ihn zu restaurieren und weiterzuverkaufen.Aber nach der ersten Probefahrt war mir klar: Den geb ich nicht mehr her! So etwas Geiles bin ich noch nie gefahren, der bleibt im Bestand. Das war vor 2 Jahren! Natürlich habe ich meine Pläne nach dem Entschluss geändert und wollte für mich, dass der Scout vernünftig fertig gemacht wird. Auch hier war der Tobi die helfende Kraft!

Liebe auf den 2. Blick
Obwohl er über gute Connections in die Staaten verfügt, war mir schnell klar, dass Scout fahren nicht ganz einfach und billig wird. Es gibt viele Teile gar nicht mehr für das Auto. Dann habe ich aber jemanden gefunden, der die Schweller nachbauen und die Karosse restaurieren konnte. Langsam, aber stetig ging es vorwärts. Mir ist nicht so ganz wichtig, ob es mal ein 1-a-Zustand wird. Spaß und Alltagstauglichkeit sind mir viel wichtiger. Und da ist der Scout das perfekte Auto. Bärenstarker Motor, variables Verdeck und Cabrio – so funktioniert Cruisen in Perfektion! Jetzt ist er frisch zugelassen und ihr habt mich direkt damit erwischt! Ein paar Sachen will ich aber noch machen: Höherlegung, original Rallye-Beklebung und weiße Felgen braucht er. Dann ist er perfekt – für mich!



Wer bin ich?Theo Baur, 42 Jahre
Was mache ich?Baustoffhändler
HobbysMountainbike, Rennrad, Sportschütze
Lieblings-Offroad-LocationSüdtirol
Lieblings-Fahr-MuckeU2 und AC/DC
Dein erstes Auto?Jeep Wrangler YJ 4.0
Die beste Modifikation?
Definitiv die Musikanlage im Scout!
Lustigste Situation mit dem Auto?Die Begegnung mit der OFF ROAD
Könntest du dich von ihm trennen?Der bleibt im Bestand!



Dieses Leserauto wurde vorgestellt in der OFF ROAD Ausgabe 08/17 >>>

<<< Zurück zur Übersicht

 

Kommentare (0)
JETZT EINLOGGEN & MITDISKUTIEREN